Freiarbeit

In der Freiarbeit lernst du, wie du bei deinem Pferd vom Boden aus die Bewegungsrichtung und die Geschwindigkeit bestimmst.

Von

09.04.2022 15:10 Uhr

Bis

31.12.2022 00:00 Uhr

Wo?

Bei dir in deinem Stall oder Verein

Für wen?

Für wen?

Freiarbeit eignet sich besonders für junge oder untrainierte Pferde, aber auch für übergewichtige Pferde und Pferde in der Rekonvaleszenz. Ebenfalls für alle Pferde, bei denen eine stabile Muskulatur für das Reiten, Fahren oder eine andere Nutzung des Pferdes aufgebaut werden soll. Das Training kann sowohl für den Aufbau der Bindung zwischen Mensch und Pferd, als auch für effektiven Muskelaufbau beim Pferd eingesetzt werden.

Natürliche Schiefe

Sie bietet das optimale Training gegen Trageerschöpfung. Durch die gleichmäßige Arbeit auf beiden Händen wirkt die Freiarbeit effektiv der natürlichen Schiefe entgegen und bietet somit Schutz vor Verschleiß durch einseitige Überlastung.

Natürliche Schiefe
Reitweise

Reitweise

Die Freiarbeit ist eine hervorragende Ergänzung zur Stabilisierung physiotherapeutischer Massnahmen und kann mit jeder Reitweise oder Nutzung des Pferdes kombiniert werden.

Leistungsfähigkeit

Je nach Leistungsstand kann das Training individuell angepasst werden, so dass sowohl Muskelaufbau, als auch Stabilisierung der Leistungsfähigkeit im Vordergrund stehen können.

Leistungsfähigkeit
Kommunikation

Kommunikation

In der Freiarbeit arbeiten wir mit kleinen Impulsen und eindeutigen Signalen in der Sprache der Pferde. Für Menschen ist es oftmals erstaunlich, wie wenig sie benötigen, um klar vom Boden mit ihrem Pferd zu kommunizieren. Die Pferde sind dankbar für die eindeutige Kommunikation und sie nehmen die freie Arbeit gerne an.

Selbstbewusstsein

Pferde erhalten eine bessere Balance, mehr Elastizität, eine harmonische Muskulatur und mehr Selbstbewusstsein und Ausdruck in ihren Bewegungen.

Selbstbewusstsein

Haben Sie Interesse an meinen Kursen und Seminaren?