Wenn der Wille mit der Vorstellung in Konflikt gerät, gewinnt immer die Vorstellung. Rolf Becher

Springgymnastik, Parcourstraining und Sprünge im Gelände im effektiven leichten Sitz nach der Idee von Rolf Bechers Springschule.

Leichter Sitz

Leichter Sitz

Das Training im leichten Sitz eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene und für alle Pferde ab 4 Jahren.

Reitersitz schulen

Beim Reiter werden besonders Beweglichkeit und Balance geschult. Der effektive leichte Sitz eignet sich zur Sitzschulung bei Anfängern. Durch den stabilen Sitz können schnell auch kleine Ausritte im Trab und Galopp unternommen werden.

Reitersitz schulen
Pferde stärken

Pferde stärken

Die Pferde verbessern ihren Takt und ihre Sprungkraft und stärken ihre Rückenmuskulatur.

Partnerschaft festigen

Das Überwinden von Trabstangen, einzelner Hindernisse oder Kombinationen verbessert die Zusammenarbeit von Reiter und Pferd. Die Grundlage für eine stabile Partnerschaft.

Partnerschaft festigen
Fokus behalten

Fokus behalten

Beim Parcourstraining kommt es nicht nur auf den korrekten Weg und das passende Tempo an, sondern vor allem den Fokus auf die gestellte Aufgabe zu behalten. Ein Konzentrationstraining für Reiter und Pferd.

Abwechslungsreich trainieren

Die Arbeit über Stangen, Cavaletti und kleine Kreuze bringt neben der willkommmenen Abwechslung im Pferdetraining auch eine sehr anspruchsvolle Gymnastizierung und Kräftigung der Hinterhand mit sich. Alle Pferde profitieren von abwechslungsreichem Training mit unterschiedlichen Herausforderungen.

Abwechslungsreich trainieren
Balance verbessern

Balance verbessern

Die Arbeit über Trabstangen verbessert Balance und Takt beim Pferd und kann zum Aufbau einer stabilen Tragemuskulatur eingesetzt werden.